Unsere neue Tagesbetreuungsstätte im Ortszentrum von Oberschützen ist für ältere Menschen, die nicht allein sein wollen oder können und die Gesellschaft suchen. Das Angebot richtet sich vor allem an Betroffene der Pflegestufen 1 bis 4, eventuell auch 5. Die Tagesstätte grenzt an unsere bisherigen Räume, der Zugang ist gegenüber der Gemeinde, in den Arkaden.

Öffnungszeiten an Werktagen:
8 bis 16 Uhr, auf Wunsch auch nur halbtags 8-12 bzw. 12-16 Uhr. Ankunftszeiten gleitend 8 - 8:45 Uhr. Abholung + Rückfahrt im Raum Oberschützen, Mariasdorf und Bad Tatzmannsdorf wird angeboten (nach Absprache auch darüber hinaus).

Tagesablauf:
Die Gäste werden durchgehend betreut. Es gibt ein abwechslungsreiches Programm mit Training und Unterhaltung, eine gemeinsame Jause am Vormittag und eine Obstjause am Nachmittag sowie die Gelegenheit zum Rückzug mit Ruhemöglichkeit. Das Mittagessen (wahlweise) wird von der Diakonie Burgenland täglich in der vorbereiteten Thermo-Menübox angeliefert und den Gästen serviert.


Kosten:
Die Finanzierung erfolgt durch die Landesförderung und durch Beiträge der Teilnehmer. Der Grundbetrag wird nach Einkommen berechnet und beträgt ab 22 Euro pro Tag. Dazu kommen bedarfsorientierte Kosten für Fahrt und Mittagessen. Der Betrag wird also jeweils für den einzelnen Gast errechnet.

Information und Anmeldung:
Bei der Anmeldung wird eine schriftliche Betreuungsvereinbarung getroffen und eine Pflegedokumentation wird angelegt. Für die Teilnahme an dem jeweils gewünschten Tag ist die Anmeldung bis Freitag der Vorwoche, vormittags, erforderlich.
Für Beratung und weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Wir möchten damit einen weiteren wichtigen Dienst für ältere Menschen anbieten und freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Anmeldungen und Nachfragen an
Anneliese Heidinger, Pflegedienstleiterin 0699 188 77 926  

Bilder